WOCA High-Solid Meisteröl

Für die Grundbehandlung von neu geschliffenen, neuen oder unbehandelten Holzoberflächen im Wohnbereich. Für alle Holzböden und Holzmöbel geeignet. Maschinelle Verarbeitung erforderlich. Der hohe Festkörpergehalt sorgt für eine hohe Ergiebigkeit. Wohnbiologisch empfohlen.
  • für die Grundbehandlung von Innenholz
  • besonders ergiebig
  • maschinell zu verarbeiten
94,95 € *
Inhalt: 2.5 Liter (37,98 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt

Farbe

  • 522557
Das WOCA High Solid Meisteröl eignet sich ideal für die Grundbehandlung von neuem, neu... mehr
Allgemeine Informationen

Das WOCA High Solid Meisteröl eignet sich ideal für die Grundbehandlung von neuem, neu geschliffenen oder unbehandeltem Holz im Innenbereich. Das Öl ist für Holzfußböden und massive Korkfußböden besonders gut geeignet. Eine maschinelle Verarbeitung mit einer Einscheibenmaschine wird empfohlen. 

Verarbeitung

 

High-Solid-Meister-l-V01

High-Solid-Meister-l-V02

High-Solid-Meister-l-V03

High-Solid-Meister-l-V04

Das unbehandelte Holz muss fein geschliffen sein. Verwenden Sie hierzu Schleifpapier der Körnung 100-120. Den Boden sorgfältig mit 125 ml Intensivreiniger ,gemischt mit 5 Liter Wasser, reinigen. Der Boden muss vor der Ölbehandlung völlig sauber, fettfrei und trocken sein.

Max. Holzfeuchte 12%; Öl- und Raumtemperatur min. 18°C. Produkt, Zimmer und Bodentemperatur sollen zwischen 15°C-35°C sein. Eine ausreichende Belüftung während Auftrag und Trocknen vorsehen, z.B. durch Öffnen von Fenstern und Türen.

1. Den Kanister vor und während des Gebrauchs sorgfältig schütteln. Mit einem Flächenstreicher oder Ölroller gleichmäßig satt auf 10-15 m2 Fläche auftragen.

2. Das Öl ca. 5-10 Minuten in das Holz einziehen lassen. Eventuelle Trockenstellen nachölen.

3. Nach dieser Einwirkzeit überschüssiges Öl mit Gummiwischer aufnehmen oder auf die nächste Fläche ziehen, die zu behandeln ist.

4. Verbliebenes Öl sofort mit einem beigen Pad per Hand oder Poliermaschine trocken einpolieren. Es darf kein nasses Öl auf der Oberfläche zurückbleiben!

5. Nach der Vorhärtungszeit von ca. 6-8 Std. die Oberfläche mit einem weißen Pad nachpolieren. Wird eine seidenmatte Oberfläche gewünscht, kann die behandelte Fläche nach der Vorhärtungszeit mit 1 dl High Solid Meisteröl per 10 m2 nachpoliert werden. Überschüssiges Öl entfernen.

6. Schonend begehbar nach 24 Stunden.

7. Werkzeuge mit Ölverdünner reinigen.

8. Während der Aushärtungszeit von ca. 36-48 Stunden den Fußboden nicht feucht pflegen (bei weißem Öl 72 Stunden).

9. Nach der Aushärtungszeit den Boden mit Holzbodenseife reinigen, um eine schützende Schicht auf der Oberfläche zu erreichen. Für die regelmäßige Reinigung und Pflege empfehlen wir die WOCA Holzbodenseife und die WOCA Pflegepaste oder das Pflegeöl nach Bedarf.

Video
Technische Details
Deklaration: Pflanzliche Ölkomponenten, Isoparaffin, Pigmente (weiß). Enthält Cobalt bis (2-ethylhexanoate). Kann allergische Reaktion auslösen.
Form: Flüssig
Flammpunkt: >100
Dichte: 0,9-1,1
Ergiebigkeit: 18-20 m2/liter
Farben: Natur, weiß und extra weiß
Geruch: Schwach
Werkzeug: Eine Poliermaschine mit beigem Polierpad. Roller und Baumwolltücher.
Reinigung von Werkzeug: Mit WOCA Ölverdünner
Entsorgung: Leergebinde und Produktreste sind gemäß den regionalen Vorschriften zu entsorgen.
Gebinde: 2,5 liter und 5 liter

Weiterführende Links zu "WOCA High-Solid Meisteröl"
Verfügbare Downloads:
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WOCA High-Solid Meisteröl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen